"Ein Abend mit Backyard Safari ist wie eine Familienpackung Überraschungseier für erwachsene Musikfans!

Wenn die drei Kölner Musiker Ralph Stöve, Robert Faust und Michael Korneffel die Bühne betreten, beginnt auch die Herausforderung des Publikums. Es werden gnadenlos verschiedenste Musikstile genutzt, um großen Pop-Klassikern ein frisches, freches und überraschendes Gewand zu verleihen. Das sich dann ein Dancefloor-Knaller in eine romantische Ballade verwandelt, bereitet auf beiden Seiten der Bühne ein hinreißendes Vergnügen. Dabei verzichtet die Band auf Verstärkeranlagen, das schmeichelt den Ohren und schafft eine magische Atmosphäre.

Gerne würde ich an dieser Stelle von der originellen Songauswahl schwärmen, aber das wäre, als ob man zukünftigen Hörern das Ende eines Krimis erzählt. Gehen Sie mit den Jungs auf Safari, abseits der gewohnten Pfade, schöne Lieder jagen."

Frank Spiekermann – Journalist

Ein "Neuer kleiner Livemix" 2017